• Einrichtung einer  Notumfahrung des Rechenhauses der Kläranlage Liebenwalde

Umfang:  Zusammenführen der Hauptzulaufleitung aus Liebenwalde und vom NWA,

Einbau eines neuen MID-Schachtes, Installation mehrerer Abwasserschieber, Rohrverlegung zum Zulauf des Sandfangs

Zeitraum der Ausführung:  Septenber 2018

 

  • Ersatzneubau der Trinkwasserleitung in der Straße „Häuser am See“ in Liebenwalde, 2. Bauabschnitt

Umfang: Rohrverlegearbeiten (vorwiegend in geschlossener Bauweise), Herstellen neuer Trinkwasser-Hausanschlüsse

Zeitraum der Ausführung:  August bis September 2018

 

  •  Erweiterung des Belüftungssystems der Belebung auf der Kläranlage Liebenwalde

Umfang: Einbau neuer Belüftungselemente,  Installation  energieeffizienter Gebläse und Rührwerke

Zeitraum der Ausführung: ab November 2018

Öffentlichkeitsarbeit

 

  • Ausrüstung des zweiten Sandfangs auf der Kläranlage Liebenwalde

Umfang: Einbau einer neuen Räumerbrücke, neue Rohrbelüfter, Installation von Pumpen, zugehörige E-MSR-Technik

Zeitraum der Ausführung: 2019

 

  • Einbau eines neuen Rechens auf der Kläranlage Liebenwalde

Umfang: Einbau eines neuen Rechens, zugehörige E-MSR-Technik

Zeitraum der Ausführung:  Winter 2018/2019

 

  • Bau einer Klärschlammvererdungsanlage auf der Kläranlage Liebenwalde

Umfang: umfangreiche Erdarbeiten (auf rund 1,8 ha), Rohrverlegearbeiten (offene und geschlossene Bauweisen), Installation eines Pumpwerks, Steuerung und Bepflanzung der Vererdungsanlage

Zeitraum der Ausführung:  2018 oder 2019 (je nach Vorliegen der Baugenehmigung)

 

  • Ersatzneubau der Trinkwasserleitung in der Seestraße in Liebenwalde

Umfang: Rohrverlegearbeiten (vorwiegend in geschlossener Bauweise), Herstellen neuer Trinkwasser-Hausanschlüsse

Zeitraum der Ausführung:  2019

 

  • Sanierung des Zulaufbereichs der Kläranlage

Umfang: Ersatz des Zulaufschachtes und umfangreiche Betonarbeiten

Zeitraum der Ausführung:  2019 oder 2020 (je nach Fertigstellung der Vererdungsanlage)