Neuigkeiten Rund um den TAV

Klärwerksbesichtigung der Grundschüler am 04. Juli 2007

Einer zum Schuljahresende folgenden Tradition besuchte die Klasse 6b der Grundschule ,, Am Weinberg“ die Kläranlage Liebenwalde.
Unter der Leitung der Klassenlehrerin Frau Kersten und ihrer Begleitung Frau Schläwicke wurden die Mädchen und Jungen zu Beginn ihrer Exkursion in der Schaltwarte des Funktionsgebäudes begrüßt. Nach einer kurzen Einweisung und der Erklärung des Fließschemas der Anlage stellten die Kinder auch schon die ersten interessanten Fragen rund um die Reinigung des Abwassers.
Nach geduldiger Beantwortung aller Themen konnten im Labor der Anlage vorbereitete Proben, sowie die Ausstattung besichtigt werden.
Eine abschließende kleine Kurzkontrolle belegte bei den meisten Schülern, dass sie ganz genau aufgepasst hatten. Es wurden viele Zettel mit Null Fehlern ausgewertet. Den großen Rundgang auf dem Klärwerksgelände ließ sich die 6b auch nicht vom regnerischen Wetter vermiesen. Es machte allen Anwesenden sichtlich viel Spaß und es konnten nochmals viele auftretende Fragen vor Ort beantwortet werden.
Als absoluter Renner erwies sich die Fahrt auf der großen Brücke des Belebtbeckens, wo noch eine Extrarunde absolviert wurde.
Nach einer guten Stunde des Erkundens und Erlebens endete diese Exkursion mit vielen Dankesworten durch Frau Kersten und ihrer Klasse am Eingangstor der Kläranlage.

G.Raasch
(Exkursionsleiter)